ANÄSTHESIE TCI

Die Schlüsseleigenschaft der TIVA-Pumpe ist der Touchscreen mit Kürzeln für die wichtigsten Anwendungen.Das Design des Displays ist genial einfach: kein komplexes Menü, keine umständliche Suchfunktion, sondern iconbasierte Navigation. So finden Ärzte und Pflegepersonal intuitiv die gesuchte Funktion. Der verbesserte Workflow steigert die Effizienz.
Die Geräte mit Touchscreen sind sehr schnell, intuitiv bedienbar und individuell anpassbar. arcomed stimmt sie ab für jeden speziellen Einsatzbereich. Das erhöht die Sicherheit für Patienten. Denn auch wenn es schnell gehen muss, gelingt die Bedienung schnell und problemlos dank icon- und farbbasierter Navigation.

ANÄSTHESIE TIVA

Chroma Serie

Volumed®μVP7000 with the new Eleveld Protocol

  • Auf der Grundlage bereits veröffentlichter Daten aus 30 Studien wurde ein neues pharmakokinetisch-pharmakodynamisches Propofol-Modell (PKePD) entwickelt, das den Bispektralindex (BIS) als angestrebten Endpunkt definiert.
  • Das PKePD-Modell prognostizierte die Propofol- Konzentrationen und den BIS für eine vielfältige Population, von Neugeborenen bis zu Senioren und Personen mit hohem BMI, sowohl für die Anästhesie als auch für die Sedierung.
  • Das Modell eignet sich speziell für die zielgerichtete Infusion in der Anästhesie und Sedierung bei Bevölkerungsgruppen mit einem breiten Spektrum von Alter und Körpergewicht.
  • Symbolbasierte Bedienung.
  • Farbkodierte Arzneimittelkennzeichnungen (nach ISO 26825/DIVI).
  • Patientendaten zwischen Pumpen übertragbar.
Drug Protocol / TCI Model
PROPOFOL Eleveld (mit oder ohne Opioid)
PROPOFOL Schnider
PROPOFOL Cortinez-Sépulveda (bei hohem BMI, adipösen Patienten < 250 kg)
PROPOFOL Marsh 1.6 (wirkungsgesteuert)
PROPOFOL Marsh 4.0 (plasmaspiegelgesteuert)
PROPOFOL Paedfusor (nur für die pädiatrische Anästhesie > 3 kg)
PROPOFOL Kataria (nur für die pädiatrische Anästhesie > 3 kg)
REMIFENTANIL Minto
FENTANYL Bergmann
ALFENTANIL Maitre
SUFENTANYL Gepts
MIDAZOLAM Greenblatt
KETAMIN Domino
DEXMEDETOMIDIN Dyck (Neuroanästhesie)

Syramed®µSP6000

  • Plasma and effect site algorithms.
  • Marsh, Schnider and Minto algorithms.
  • Supported drugs include: Propofol, Alfentanyl, Sufentanyl, Dexmedetomidine and Remifentanil.
  • Convenient standby function.
  • Large, easy-to-read display.
  • Toggle between 2% and 1% Propofol.
  • Wireless, automatic patient data transmission between pumps.
  • BMI control for overweight patients.

Syramed®µSP6000

  • Large, easy-to-read color display.
  • Plasma and effect site algorithms.
  • Marsh, Schnider and Minto algorithms.
  • Supported drugs include: Propofol, Alfentanyl, Sufentanyl, Dexmedetomidine and Remifentanil.
  • Convenient standby function.
  • Toggle between 2% and 1% Propofol.
  • Wireless, automatic patient data transmission between pumps.
  • BMI control for overweight patients.

ANESTHESIA TIVA

Premium series

Volumed®µVP7000

  • Plasma and effect site algorithms.
  • Marsh, Schnider and Minto algorithms.
  • Supported drugs include: Propofol, Alfentanyl, Sufentanyl, Dexmedetomidine and Remifentanil.
  • Convenient standby function.
  • Large, easy-to-read display.
  • Toggle between 2% and 1% Propofol.
  • Wireless, automatic patient data transmission between pumps.
  • BMI control for overweight patients.

Syramed®µSP6000

  • Plasma and effect site algorithms.
  • Marsh, Schnider and Minto algorithms.
  • Supported drugs include: Propofol, Alfentanyl, Sufentanyl, Dexmedetomidine and Remifentanil.
  • Convenient standby function.
  • Large, easy-to-read display.
  • Toggle between 2% and 1% Propofol.
  • Wireless, automatic patient data transmission between pumps.
  • BMI control for overweight patients.

Für medizinisches Personal ist die IV-Infusionspumpe von arcomed erste Wahl dank der hervorragenden Bedienbarkeit. Die Datenübertragung zwischen den Pumpen funktioniert drahtlos und automatisch. Die Bildschirme sind gross und leicht zu lesen. Extrafunktionen sind unter anderen Standby-Modus und BMI-Kontrolle für übergewichtige Patienten. 

ANÄSTHESIE TIVA

 

ANESTHESIA TIVA

Chroma series

Syramed®µSP6000

  • Fácil de utilizar
  • Pantalla grande y fácil de leer
  • Práctica función de espera
  • Cálculo de la dosis de los medicamentos
  • Sistema de reducción de errores en la dosis

Syramed®µSP6000

  • Large, easy-to-read color display.
  • Easy to operate.
  • Convenient standby function.
  • Drug-dose-calculation.
  • Dose-error-reduction system.

ANESTHESIA TIVA

Premium series

Volumed®µVP7000

  • Easy to operate.
  • Large, easy-to-read display.
  • Convenient standby function.
  • Drug-dose-calculation.
  • Dose-error-reduction system.

Syramed®µSP6000

  • Easy to operate.
  • Large, easy-to-read display.
  • Convenient standby function.
  • Drug-dose-calculation.
  • Dose-error-reduction system.